Am 25. August veranstaltet GeneTex ein Webinar zum Thema „Discovery of Novel Antiviral Agents Against Human Pathogenic Viruses: A Tale of Two Emerging Viruses – SARS-CoV-2 and Zika Virus“. Dr. Francois Jean von der University of British Columbia Vancouver wird über seine Forschung sprechen.

 

Die Forschung von Dr. Jean konzentriert sich auf die Verbesserung unseres Verständnisses menschlicher Viruserkrankungen auf zellulärer Ebene durch die Identifizierung und Untersuchung der wichtigsten Virus- und Wirtszellenzyme, die für den viralen Lebenszyklus essentiell sind, mit anschließender Entdeckung und Entwicklung von Enzyminhibitoren, um diese Signalwege zu unterbrechen.

 

Dr. Jean wird seine Arbeit mit neuartigen niedermolekularen Inhibitoren und proteinbasierten Therapeutika diskutieren, die als direkt und indirekt wirkende antivirale Mittel gegen humanpathogene Viren von globaler Bedeutung für die öffentliche Gesundheit, einschließlich SARS-CoV-2 und Zika-Virus, fungieren.

Darüber hinaus wird er die Bedeutung seiner Forschungsergebnisse ...

  • für die Generierung effektiver Werkzeuge zum Auftrennen komplexer Protease-aktivierter Wege in vivo erklären.
  • für die Definition der biologischen Auswirkungen neuer Therapeutika auf die virale Pathogenese erläutern.
  • um Einblicke in neue klinische Ansätze zur Behandlung wichtiger Viruserkrankungen zu gewinnen, die durch neu auftretende humane Coronaviren und Flaviviren verursacht werden, darlegen.

                                                                                                                                 

Das Webinar findet am Donnerstag, den 25. August von 17:30 bis 19:00 Uhr (CEST) statt. Für Personen, die sich für dieses Thema interessieren, aber nicht am Live-Webinar teilnehmen können, sendet GeneTex den Aufnahmelink an diejenigen, die sich nach der Veranstaltung registriert haben.

Registrierung