Diese Veranstaltungsreihe der ÖGHMP richtet sich insbesondere an angehende und junge Fachärztinnen und Fachärzte für Hygiene und Mikrobiologie. Selbstverständlich sind auch alle anderen, die in diesem Gebiet tätig oder an Mikrobiologie und Hygiene interessiert sind, sehr herzlich willkommen. Das Thema der heurigen Veranstaltung lautet „Corona- what else? Nicht alles ist SARS-CoV-2...“. Im Fokus stehen daher Wundinfektionen und das Krankheitsbild der Zystischen Fibrose. Auch wenn wir die erste Phase der Pandemie mit SARSCoV-2 bewältigt haben, wird auch COVID-19 Thema sein mit aktuellen Neuigkeiten zu Epidemiologie, Diagnose und Hygiene. Generell wird das Programm spannende Updates zu den genannten Themen bringen, wobei verstärkt auf praktische Inhalte mit den Fallstricken der täglichen Routine eingegangen wird. Somit kann die Veranstaltung auch zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung dienen. Natürlich wird auch heuer wieder die Gelegenheit zum Kennenlernen und Networking geboten.

 

Veranstaltungstermin 15.10.2020
Veranstaltungsort Van Swieten Saal, Van Swieten-Gasse 1a, 1090 Wien
Teilnahmegebühr für Mitglieder € 75,-
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder € 100,-
Teilnehmerzahl max. 70 Personen
Zielgruppe angehende und junge Fachärztinnen/Fachärzte für Hygiene und Mikrobiologie

 

Programm

09:00 - 10:30

Klinik und Epidemiologie
Infektanfälligkeit bei Diabetes mellitus
Florian Thalhammer, Wien
Wunden und ihr Management
Matthias Vossen, Wien
Diagnostik bei chronischen Wunden
Andrea Grisold, Graz
10:30 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 12:30 Zystische Fibrose (CF)Vorläufiges Programm
Mikrobiologische Diagnostik bei CF
Lilian Masoud-Landgraf, Graz
Betreuung von Patienten mit CF
Sabine Renner, Wien
Hygiene-Management bei CF-Patienten
Eleonora Dehlink, Wien
12:30 - 14:00 Mittagspause
14:00 - 15:30 Aktuelles zu SARS-CoV-2
Neues zur Diagnostik von SARS-CoV-2
Heidrun Kerschner, Linz
Rückblick und Ausblick auf SARS-CoV-2
Franz Allerberger, Wien
Desinfektion in Zeiten von SARS-CoV-2
Miranda Suchomel, Wien
15:30 - 16:00 Kaffeepause
16:00 - 17:30 Fallberichte
17:30 - 18:00 Diskussion und Verabschiedung

 

Anmerkung

In der Registrationsgebühr sind alle Unterlagen, Kaffeepausen und das Mittagessen enthalten.

Diese Veranstaltung wird von der Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin organisiert. Hier können Sie sich anmelden: https://registration.maw.co.at/mibi20