SY-Stem - ein Symposium für die nächste Generation von Stammzellforschern - findet von 3.-5. März 2021 virtuell statt. Es wird gemeinsam vom Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) und dem Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) organisiert. An dieser zweieinhalbtägigen Veranstaltung diskutieren anerkannte Keynote-Sprecher sowie aufstrebende junge Gruppenleiter in informeller und kollaborativer Atmosphäre die neuesten Fortschritte in der Stammzellbiologie. Ihr Ziel ist es, einen kooperativen und dynamischen Geist in diesem Forschungsbereich zu stärken.

Die 2021-Sitzungen umfassen folgende Themen:

  • PLURIPOTENZ, FRÜHE ENTWICKLUNG & GASTRULATION
  • ORGANOGENESE
  • KRANKHEIT
  • KLINIKEN

Insbesondere junge Wissenschaftler sind eingeladen, an diesem Symposium teilzunehmen, um die Zukunft der Stammzellgemeinschaft in Europa zu verbinden und zu gestalten.

Eventseite

Programm

Die Anmeldung erfolgt über die IMBA und ist bis 22. Februar 2021 möglich.

SZABO-SCANDIC unterstützt diese Veranstaltung und wird daran teilnehmen.