Cytation™5

 

Der Cytation™5 ist ein einzigartiges, konfigurierbares System, das automatisierte digitale Weitfeldmikroskopie mit gängiger Multi-Mode Mikrotiterplatten-Detektion verbindet. Damit können umfangreiche phänotypische Zellinformationen sowie well-basierte quantitative Daten erfasst werden. Als kompaktes Gerät konzipiert, ersetzt es mehrere Modul- und Software Schnittstellen und ist einfach zu bedienen. Das Mikroskop-Modul ermöglicht die Darstellung von zellulären und sub-zellulären Prozessen mit bis zu 60-facher Vergrößerung in Fluoreszenz, Hellfeld, H&E und Phasenkontrast Anwendungen in hoher Qualität. Das Multi-Mode Detektions-Modul  mit der patentierten Hybrid-Technologie verbindet leistungsstarke filterbasierte und flexible monochromatorbasierte Detektion miteinander. Temperaturregelung bis 65°C, Schüttelfunktion sowie das verfügbare Gas-Modul für die Kontrolle des  CO2/OGehalts optimieren die Voraussetzungen für das Imaging und die Detektion zellbasierter Assays. Bilderfassung, Datenaufnahme, Darstellung und Datenauswertung werden mit der einfach zu bedienenden Gen5 Software durchgeführt. 

 

Komponenten des Cytation 5: Imaging-Modul (gelb), Filter-Fluoreszenz-Modul (blau), Monochromator-Fluoreszenz-Modul (orange), Lumineszenz-Modul (grün)

Eigenschaften

  • Fluoreszenz-, Hellfeld-, H&E- und Phasenkontrastmikroskopie in Kombination mit konventionellen Multi-Mode-Reader Eigenschaften für Imaging und Erfassung quantitativer Daten in einem Gerät
  • Patentierte Hybrid Technologie: filterbasierte und monochromatorbasierte Fluoreszenz
  • Fluoreszenz: Monochromator mit variierbaren Bandbreiten (9 bis 50 nm in 1 nm Schritten)
  • Laser-basierte Anregung für AlphaScreen® / AlphaLISA® Assays
  • CO2/O2 Regelung, Inkubation bis 65 °C und Schüttelfunktion 
  • Gen5 Software mit umfangreichen Funktionen für die Aufnahme und Auswertung von Daten

Nach oben

Applikationen

 

AlphaScreen® / AlphaLISA® Assays


Applikationen mit variablen Bandbreiten:
Fluorophore mit kleinem Stokes Shift oder großen Ex/Em   Bandbreiten
Kleiner Abstand zwischen Emissionspeaks
Zelluläre Assays und Live Cell Applikationen

 

H&E gefärbte Gewebeschnitte


3D Proben - Z-Stacking
Spheroide
Tumoroide


Aufnahmen ganzer Organismen - 

Einzelaufnahmen können "ge-stiched" werden
C. elegans
Zebrafisch Embryos

 

Phasenkontrastaufnahmen oder digital nachbearbeitet
Zelluläre Assays und Live Cell Applikationen



mehr Applikationen unter www.cellimager.com



 



Datenblatt

 

 

   

                             

   

Nach oben

Um dieses Video zu sehen benötigen Sie eine aktuelle Version des Flash players.

Hier steht er zum Download bereit: Download Flash

Feedback

    1. Wie fanden Sie den Artikel?

Ihre Ansprechpartner

  • Dipl.Ing. Danut Laes

    Produktmanager Laborgeräte und Service
    +43 1 4893961 43
  • Mag. Norbert Wahler

    Produktmanager Laborgeräte und Life Science
    +43 1 4893961 55
  • Andrea Weißeneder

    Kundenservice Laborgeräte und Service
    +43 1 4893961 35