Neuer Partner für RT-PCR Diagnostik

Wir freuen uns, eine erweiterte Palette an molekulardiagnostischen Tests anbieten zu können. Die Fa. LiferiverTM mit Sitz in Shanghai und San Diego bietet über 300 Kits, die sowohl Infektionsparameter wie auch genetische Mutationen detektieren. Zusätzlich können auch noch Tumormarker nachgewiesen werden.

Die Kits liegen im 25-Reaktionen-Format vor und können auf den gängigen real-time PCR Geräten, wie dem LightCycler®, SmartCycler®, m2000rt (Abbott), Rotor-Gene Q (Qiagen), ABI 7500, Biorad CFX96 und Mx3000P/3005P, verwendet werden. Dies ermöglicht einen flexiblen Einsatz in der Routinediagnostik.

Die LiferiverTM Tests enthalten alle erforderlichen Komponenten, wie z.B. Extraktionspuffer, Taq-Polymerase oder positive Kontrolle. Eine inkludierte Extraktionskontrolle gewährleistet zuverlässige Ergebnisse. Die meisten Produkte sind CE-zertifiziert.

RT-PCR Kits

  • Hepatitis Virus RT-PCR Kits (z.B. HAV, HBV Quantitative, HBV Genotype B&C, HCV, HGV, Transfusion-transmitted Virus-TTV)
  • Sexually Transmitted Pathogen RT-PCR Kits (z.B. Neisseria Gonorrhoeae, Chlamydia Trachomatis, Treponema Pallidum, Mycoplasma Genitalium, TP/NG/CT Multiplex)
  • Organ Transplantation Pathogen RT-PCR Kits (z.B. HCMV, EBV, HSV I&II, HHV-8)
  • Genetic Disease RT-PCR Kits (z.B. Mitochondrion DNA site 11778 Mutation)
  • Tumor Related RT-PCR Kits (z.B. HPV 16&18, High-risk HPV, Leukemia BCR-ABL, 8 Common Leukamia Fusion Genes Screening, C-Kit Mutation)
  • Infectious Diarrhea RT-PCR Kits (z.B. Shigella, Salmonella, Vibrion Cholera Vibrion (Gene CTX), Norovirus, Salmonella Paratyphi B, Cryptosporidium Tyzzer)
  • Bacterium in Foodstuff RT-PCR Kits (z.B. Vibrio Cholera, C. Jejuni, S. Aureus, Botulinus (Types A/B/E/F), Plesiomonas shigelloides)
  • Respiratory Pathogen RT-PCR Kits (z.B. SARS-CoV, H1N1, H5N1, Influenza A&B, RSV, VZV, Mumps Virus, Group A Streptococcus, human Rhinovirus, MERS-CoV, N. meningitides Group W135)
  • Insect Vector Pathogen RT-PCR Kits (z.B. Dengue Virus General-type, JEV, Malaria Parasite, West Nile Virus, Toscana Virus, Zika Virus, Plasmodium Falciparum)
  • Zoonosis RT-PCR Kits (z.B. Streptococcus Suis, Bacillus Anthrax, Leptospire, Brucella Ovis, FMDV)
  • Animal Related Disease RT-PCR Kits (z.B. PRRSV, Rabies Virus, Avian Influenza Virus, Taura Syndrome Virus, Leptospira, IBDV, Rinderpest Virus)
  • Others RT-PCR Kits (z.B. Poliovirus 1, Schistosomiasis, Hantavirus Renal Syndrome, Hantavirus Pulmonary Syndrome, Ebola Virus, Lassa Virus, Rickettsia)
  • Fungus (z.B. Cryptococcus Neoformans, Candida Albicans, Fungus)

Nach oben

Testprinzip

Die amplifizierten Zielsequenzen werden mit Hydrolyse-Sonden, die an einem Ende mit dem Quencher und am anderen Ende mit einem Reporter-Fluoreszenzfarbstoff (Fluorophor) markiert sind, nachgewiesen. In Gegenwart einer Zielsequenz hybridisieren die Sonden mit den Amplikons. Während der Extension trennt die Taq-Polymerase den Reporter vom Quencher. Der Reporter emittiert ein Fluoreszenzsignal, das durch die optische Einheit eines real-time PCR-Gerätes detektiert wird. Das Fluoreszenzsignal steigt mit der Menge der gebildeten Amplikons an und wird mit den parallel laufenden Standard DNA A-, B- und C-Kurven verglichen.  Alle LiferiverTM Tests enthalten eine Internal Control DNA (ICD), um die Probenpräparation und/oder eine potentielle PCR Inhibition kontrollieren zu können. 

Nach oben

Ebola Virus RT-PCR Test von WHO zugelassen

Die Zulassung des Ebola Virus (EBOV) Real Time RT-PCR Kit von LiferiverTM wurde nach einer eingehenden Bewertung von Qualität, Sicherheit und Leistung durch die WHO ausgestellt. 



Die Mitteilung der WHO wurde veröffentlicht unter: http://www.who.int/medicines/news/chinese_ebola_test/en/

 

Hervorgehoben wird auch die 10-mal höhere Sensitivität gegenüber bisherigen als Maßstab eingesetzten Diagnostika. Im November 2014 wurde der Ebola Virus (EBOV) Real Time RT-PCR Kit von LiferiverTM als erster Nachweistest dieser Art von der China Food and Drug Administration (CFDA) zugelassen. Die CE-Zertifizierung erfolgte bereits Anfang 2014. Aktuell wird dieser Kit in zahlreichen Ländern in Europa, Asien, Amerika und Afrika eingesetzt.

Feedback

    1. Wie fanden Sie den Artikel?

Ihre Ansprechpartner

  • Dr. Kamilla Nawrot-Wawrzyniak

    Produktmanagerin Diagnostik
    +43 1 4893961 26
  • Monika Junez

    Kundenservice Diagnostik und Molekulardiagnostik
    +43 1 4893961 24