Corning FluoroBlok Cell Culture Inserts

Corning FluoroBlok Cell Culture Inserts haben im Vergleich zu herkömmlichen Inserts eine lichtundurchlässige Polyethylenterephthalat (PET) Membran, die Lichtemissionen zwischen 400 und 700 nm blockiert. Die fluoreszenzmarkierten Zellen in der oberen Kammer des Inserts werden dadurch vom Reader oder Mikroskop abgeschirmt. Man kann die Zellen entweder vor oder nach dem Assay fluoreszenzmarkieren. Sobald die markierten Zellen durch die Membran gewandert sind, können sie mit einem Fluoreszenz Reader oder einem Mikroskop detektiert werden. Diese Methode erlaubt sowohl kinetische als auch „Endpoint – detection“.

 

Corning FluoroBlok Cell Culture Inserts werden für die verschiedensten Assays, wie zum Beispiel Migrations- und Invasionsassays (Tumor Invasion, Chemotaxis) verwendet. Sie finden ebenso Anwendung in der Wirkstoffforschung und spielen eine wichtige Rolle bei der Stammzellen Differenzierung. 

Ihre Vorteile:

 

  • Kein zeitraubendes Waschen, Ernten und Zählen der Zellen mehr
  • Die adhärenten Zellen können durch Trypsin, Corning Dispase, Corning Cell Recovery Solution, Accutase oder andere enzymatische Methoden wieder entfernt werden
  • Die lichtundurchlässige Polyethylenterephthalat (PET) Membran blockiert Lichtransmission zwischen 400 und 700 nm
  • Erhältlich in 24- oder 96-Multiwell Insert Systemen
  • 24-well Insert Systeme mit 2 Porengrößen von 3,0 µm und 8,0 µm

    • Porengröße 3,0 µm geeignet für z.B.: Tumorzellen, Epithelzellen, Fibroblasten
    • Porengröße 8,0 µm geeignet für z.B.: Leukozyten

Corning BioCoat 24 und 96 HTS Multiwell Insert Systeme

Die Corning BioCoat 24 und 96 HTS Multiwell Insert Systeme sind mit den meisten Robotern kompatibel. Alle Inserts sind Teil einer Platte und somit können einfach und schnell 24 oder 96 Inserts simultan gemessen werden.

Weiters bietet Corning für die in-vitro Angiogenese und für Tumorzell Invasions Assays optimierte HTS Systeme.

Die Corning BioCoat Angiogenese Systeme bestehen aus einem mit einer speziellen biologischen Beschichtung optimierten

3,0 µm Insert, für Endothezellen Migrations- und Invasions Assays.

Der Corning BioCoat Tumor Invasions Assay wird mit Corning Matrigel Matrix beschichtet.

Die Neuen PET Membran Inserts für Corning FluoroBlok 3,0 um und 8,0 um

Die Neuen FluoroBlok Inserts und Insert Systeme wurden nun verbessert. Die neue Membran des FluoroBloks behält ihre besonderen Eigenschaften des alten Systems bei und die Plattendimensionen bleiben gleich, jedoch hat die neue schwarze Membran im Rotbereich keine Hintergrundfluoreszenz mehr, was früher bei den blauen Membranen bei längeren Belichtungszeiten und schwachen (Rot)Signalen ein Problem sein konnte.

Verfügbare Produkte:

Nach oben

Ihre Ansprechpartner

  • Mag. Nicole Zipfl

    Produktmanagerin Life Science und Autoimmundiagnostik
    +43 1 489 39 61 32
  • Dr. Andreas Bergmann

    Produktmanager Zellkultur und Verbrauchsmaterial
    +43 1 4893961 40
  • Marijana Filipovic

    Kundenservice Zellkultur und Verbrauchsmaterial
    +43 1 4893961 22