BioTek

BioTek ist ein Familienunternehmen, das sich seit 50 Jahren auf dem Life-Science-Markt erfolgreich positioniert. 1981 begann BioTek mit der Produktion von Mikrotiterplatteninstrumenten und stellte seinen ersten Mircroplate Reader vor. Wenige Jahre später wurden Waschgeräte für Assay-Platten entwickelt. Seitdem ist BioTek zu einem weltweit führenden Anbieter von Life-Science-Instrumenten geworden.

 

 

Waschgeräte und Dispenser von BioTek mit einzigartigen Technologien

Modular aufgebaute Mikrotiterplatten-Waschgeräte, Dispenser oder Kombinationssysteme helfen Zeit, Platz und Geld zu sparen. Von ELISA-Assays bis Imaging-Probenvorbereitungen bietet BioTek eine umfangreiche Palette an Liquid Handling Geräten an.

Wir möchten Ihnen verschiedene Technologien vorstellen, die ausschließlich bei unseren BioTek-Geräten zum Einsatz kommen:

Ultrasonic Advantage™

Die Ultrasonic Advantage-Technologie übernimmt die automatische Reinigung der Waschnadeln. Spezielle Programme, die auch über Nacht durchgeführt werden können, reinigen die Nadeln in einem Ultraschallbad, entfernen Ablagerungen und durchspülen sie mit Waschflüssigkeiten. Das Gerät wird somit auf nachfolgende Assays vorbereitet. Eingesetzt wird diese Technologie bei 405TS/LS und EL406 Modellen.

  • Effiziente Reinigung der Waschnadeln durch Ultraschalltechnologie
  • Wartungs- und Reinigungsroutinen laufen automatisch ab (Tag oder Nacht)
  • Reduziert Assay-Fehler
  • Built-in-Design, erfordert keinen zusätzlichen Platz auf dem Labortisch
  • Reinigung von starken Protein- und Salzverkrustungen
  • Gleichbleibende Washer-Performance

Verify™

Die Verify Technologie von BioTek ist ein integriertes Modul, das die Dispensier- und Absaugeffizienz des Waschgeräts kontrolliert. Noch bevor der nächste Assay mit dem Waschgerät durchgeführt wird, kontrolliert in einem initialen Testlauf ein seitlich angebrachter Sensor das korrekte Waschvolumen und die Absaugeffizienz. Verstopfte Waschnadeln werden damit rechtzeitig erkannt.

  • Automatische Detektion von Verstopfungen
  • Eindeutige „pass/fail“ Selbsttestergebnisse vor der Durchführung eines Assays
  • Kompaktes Built-in-Design erfordert keinen zusätzlichen Platz am Labortisch

RAD™

Das RAD-Modul bei den MultiFlo FX Multi-Mode Dispensern ermöglicht eine schnelle Verteilung eines Reagenz in selektiv wählbare Wells einer Mikrotiterplatte. Reagenzkosten werden durch Reduzierung des Totvolumens verringert. 

  • Automatisierte Zugabe von Reagenzien in einzelne Wells
  • Geringe Reagenzkosten durch reduziertes Totvolumen
  • Schnelle Bulk-Reagenz-Dosierung

Dual-Action™ Manifold

Im Gegensatz zu anderen Herstellern wird die Höhe der Dispensier- und Absaugnadeln getrennt voneinander gesteuert. Die Dispensiernadeln sind zusätzlich 20° abgewinkelt, damit die Waschflüssigkeit langsam und tropfenweise in die Wells zugegeben werden kann. Empfindliche Zellschichten werden dadurch vor Ablösung geschützt.

  • Waschen von 96-well und 384-well Platten, ohne den Waschkopf wechseln zu müssen
  • Optimale Positionierung der Dispensier- und Absaugnadeln (X-, Y- und Z-Achse)
  • Ideal für zellbasierte Assays
  • Überfüllungsschutz
  • Abgewinkelte Dispensiernadeln für langsame Zugabe von Waschflüssigkeiten

Parallel Dispense™ - Technologie

Normalerweise werden Dispenser für Mikrotiterplatten mit Peristaltik- ODER Kolbenpumpen ausgestattet. Abhängig vom Experiment hat der jeweilige Pumpentyp Vor- bzw. Nachteile. Durch die Kombination unterschiedlicher Pumpenarten wird das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten des MultiFloFX erweitert.

  • Zugabe von 4 unterschiedlichen Reagenzien in einem Gerät (Parallel Dispense)
  • Geeignet für 6- bis 1536-well Mikrotiterplatten
  • Gewinkelte Dispensiernadeln für den Schutz von adhärenten Zellen (Ablösungsgefahr)
  • Volumenbereich von 500 nL bis 30 mL
  • Platzsparende Bauweise

Liquid Handling Geräte von BioTek

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte einen unserer dafür zuständigen Ansprechpartner (siehe rechts oben).
Wir beraten Sie gerne!

Nach oben

Ihre Ansprechpartner

  • Mag. Norbert Wahler

    Produktmanager Laborgeräte und Life Science
    +43 1 4893961 55
  • Dipl.Ing. Danut Laes

    Produktmanager Laborgeräte und Service
    +43 1 4893961 43
  • Andrea Weißeneder

    Kundenservice Laborgeräte und Service
    +43 1 4893961 35