U.S. Patenterteilung für BioStack™4 - BioTek

 

Für den BioStack™4 Microplate Stacker von BioTek Instruments wurde nun das US-Patent (9.366.686) für seine einzigartige Technologie - das automatisierte Zu- und Abdecken von Mikrotiterplatten - erteilt. In zellbasierten Assays wird mit dieser Funktion ein optimaler Workflow gewährt.

BioStack™4 ist ein kompakter und vielseitig einsetzbarer Mikrotiterplatten-Stacker, kompatibel mit Waschgeräten, Dispenser, Reader und Imaging Geräten (Cytation 3 und Cytation 5) von BioTek. Das einzigartige, patentierte Design bietet eine schnelle Plattenübertragungsgeschwindigkeit. Für den benutzerfreundlicheren Zugang und die einfachere Verbindung mit anderen Geräten hat BioStack™4 einen drehbaren Greifarm, um die Platte in die erforderliche Orientierung (Hoch- und Querformat) zu positionieren. Die Funktion der Deckelabnahme wurde speziell für zelluläre Assays entwickelt. Die Stackertürme haben eine Kapazität für 30 Platten mit Deckel, bzw. 50 Platten ohne Deckel.

  • Plattenwechselzeit < 10 Sekunden
  • Verschiedene Plattenformate, einschließlich 24-, 48-, 96-, 384- und 1536-Well
  • Patentierte Zu- und Abdeckfunktion
  • Drehgreifer für ergonomische und kompakte Integration
  • Re-Stack Funktion
  • Optional - Barcode-Scanner
  • Direkte Steuerung über LHC™ oder Gen5™ Software
  • Kleine Stellfläche

Nach oben

Ihre Ansprechpartner

  • Mag. Norbert Wahler

    Produktmanager Laborgeräte und Life Science
    +43 1 4893961 55
  • Dipl.Ing. Danut Laes

    Produktmanager Laborgeräte und Service
    +43 1 4893961 43
  • Andrea Weißeneder

    Kundenservice Laborgeräte und Service
    +43 1 4893961 35