Mikrobiologie

Wir bieten eine große Auswahl an Produkten zum Nachweis von Infektionen an, die von  Bakterien, Viren, Pilzen, Protozoen und Parasiten verursacht werden. Die Methoden reichen von Nukleinsäure Amplifikationstests, ELISAs und Schnelltests bis hin zu indirekter sowie direkter Immunfluoreszenz für verschiedene Probenmaterialien.

Die Untergruppen sind nach Methode/Technologie aufgeteilt. 

Die neuesten "High-Lights" sind molekularen Tests, die keinen getrennten Reinraum (PCR-Raum) benötigen. Hier bieten wir von der Firma Meridian Bioscience Europe und Firma AdvanDx folgende Produkte an.

ILLUMIGENE®   MOLEKULARE TESTS 

Diese Produkte basieren auf LAMP-Technologie (Loop Mediated Isothermal Amplification).

QUICKFISH

Staphylococcus QuickFISH

FISH zur Identifikation von S.aureus und KNS

Enterococcus QuickFISH

FISH zur Identifikation von E.faecalis, E.faecium (oder andere Enterococcen)

Gram-Negative QuickFISH

FISH zur Identifikation von E.coli, K.Pneumoniae, P.aeruginosa

Candida QuickFISH

FISH zur Identifikation von C.albicans, C.parapsilosis, C.glabrata

 

 

Bakterien ELISA

Unsere Produktpalette beinhaltet sowohl serologische Antikörper- als auch direkte Antigen-Bestimmungen.

Serologische oder direkte Antigen-Bestimmungen von Infektionskrankheiten sind eine nicht-invasive Alternative und haben viele Vorteile, wie z.B.:

  • Einfache Probengewinnung
  • Einfache Handhabung durch standardisierte Protokolle
  • Zweckmäßige Nachuntersuchung
  • Identifikation von persistierenden Infektionen
  • Hoher positiver prognostischer Wert für persistierende Infektionen
  • Hohe positive oder negative prädiktive Werte

Gemeinsam mit unseren Partnerfirmen bieten wir Ihnen hochqualitative, anwenderfreundliche ELISAs zu den folgenden Parametern an:

A-Pathogene respiratorische Infektionen

Bordetella pertussis                                         

Einleitung:

Keuchhusten (Pertussis) ist eine hoch ansteckende bakterielle Atemwegsinfektion, die durch Bordetella pertussis - Gram-negative Bazillen – verursacht wird. Pertussis tritt normalerweise bei  Kindern mit paroxysmalen Krämpfen bei schwerwiegendem Husten auf. Husten sowie posttussives Erbrechen halten über mehrere Wochen an.

Die Krankheit führt besonders bei Kindern zu hoher Morbidität und Mortalität.

 

SeroPertussis™

Die SeroPertussis™ Produktlinie der Firma Savyon Dagnostics verwendet den gereinigten Bordetella pertussis Extrakt, angereichert mit  PT (Pertussis Toxin) und FHA (Filamentous Hämagglutinin) als Antigen für den Nachweis der  spezifischen Antikörper gegen Bordetella pertussis in humanen Serum.

 

SeroPertussis™ IgG ist ein semi-quantitativer Assay mit 3 gebrauchsfertigen Kalibratoren - P10, P50, P100 – zur Berechnung der Standardkurve, woraus die O.D. (optische Dichte) als BU/ml ausgewertet wird.

SeroPertussis IgA/IgM ist ein qualitativer Assay zum flexiblen Nachweis der IgA und/oder IgM Antikörper.

 

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

SeroPertussis™ Toxin

Die neuen  SeroPertussis™ Toxin ELISAs von der Firma Savyon Diagnostics sind quantitative Nachweiskits von IgG und IgA Antikörper gegen das Pertussis Toxin. Die Ergebnisse werden in internationalen Einheiten/ml (IU/ml) wiedergegeben. Die Kits wurden entsprechend der vor kurzem ausgegebenen Empfehlungen der EU Reference Laboratorien konzipiert, die WHO Standard-Kalibratoren wurden für die standardisierte Quantifizierung verwendet. (1,2)

In den SeroPertussis™Toxin Tests wird gereinigtes Pertussis Toxin als Antigen verwendet. Diese sind spezifisch gegen B. pertussis-Antikörper und kreuzreagieren nicht mit B. parapertussis.

 

1. N. Guiso, G. Berbers, N. K. Fry, Q. He , M. Riffelmann,
C. H. Wirsing von König, EU Pertstrain group (2011)
What to do and what not to do in serological diagnosis
of pertussis: recommendations from EU reference
laboratories. Eur J Clin Microbiol Infect Dis 30:307–312.
2. M. Riffelmann, K. Thiel, J. Schmetz and C. H. Wirsing
von Koenig (2010). Performance of Commercial
Enzyme-Linked Immunosorbent Assays for Detection of
Antibodies to Bordetella pertussis. J. Clin. Micro.
48(12); 4459-4463

 

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie unseren Webshop.

Nach oben

Chlamydophila pneumoniae und Mycoplasma pneumoniae

Die häufigsten A-pathogenen Erreger assoziiert mit respiratorischen Infektionen (RTI) und „Community acquired Pneumonie“ (CAP) sind Chlamydophila pneumoniae und Mycoplasma pneumoniae. Beide Erreger sind weitverbreitet und verursachen schwere Pneumonie-Infektionen bei Kindern und Jugendlichen. Savyon Diagnostics bietet sehr sensitive und speziesspezifische ELISAs zur Bestimmung von Antikörpern gegen Chlamydophila pneumoniae und Mycoplasma pneumoniae an.


SeroCP™

SeroCP™Quant ist ein Test der zweiten Generation  für die semi-quantitative Identifikation von Chlamydophila pneumoniae IgG und IgA Antikörper. Der Test verwendet 3 Kalibratoren – P10, P50, P100 – die im Kit enthalten sind, um eine Standardkurve zu generieren. Die Proben OD’s (optische Dichte) werden mittels Standardkurve in BU/ml Einheit  ausgewertet. Das Testprotokoll ermöglicht es, eine Kinetik der IgG und IgA Antikörper in den gepaarten Seren zu berechnen, um den Status der Infektion besser diagnostizieren zu können.


Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie unseren Webshop.

SeroMP

SeroMP™ ist ein Festphasen ELISA Kit für semi-quantitative Identifikation von Mycoplasma pneumoniae IgM, IgA und IgG Antikörper basierend auf einem nativen Antigen. Ein Gesamt-Antikörper-Profil ermöglicht verbesserte Diagnostik und Therapie.

 

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

SeroMP Recombinant

SeroMP™ Recombinant Kits sind die neuen semi-quantitativen ELISA Kits zur Identifikation von Mycoplasma penumoniae IgG und IgA Antikörpern basierend auf einem rekombinanten Antigen sowie dem IgM basierend auf einer Kombination aus nativem und rekombinantem Antigen. Mit Verwendung von rekombinanten Antigenen erzielt man erhöhte Spezifität für Mycoplasma pneumonia ohne an Sensitivität zu verlieren. Grenzwertige Ergebnisse werden deutlich reduziert und somit kann leichter zwischen gesunder und erkrankter Population unterschieden werden.

 

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Nach oben

Chlamydia

Chlamydia trachomatis ist ein sehr verbreitetes Bakterium, das sexuell übertragbare Infektionen verursacht. Wenn solche Infektionen nicht diagnostiziert oder behandelt werden, können sie zu schwerwiegenden chronischen Entzündungen mit gravierenden Komplikationen führen.

Savyon Diagnostics bietet sehr sensitive und speziesspezifische ELISA Kits zur Bestimmung von Antikörpern gegen Chlamydia trachomatis:

Seroct™

SeroCT™ ist der erste ELISA Test  - zum Nachweis von  C. trachomatis Antikörpern – basierend auf  C. trachomatis speziesspezifischen Peptiden als Antigene. Die Peptide in den Kits haben Ihren Ursprung in Chlamydia spezies-spezifischen immundominanten Proteinen. Diese Proteine haben mit allen C. trachomatis Serogruppen gemeinsame Sequenzen und keine Homologie mit anderen Chlamydia Arten.
SeroCT™ bietet hohe Sensitivität und Spezifität in der Identifikation von IgG und IgA Anti-Chlamydia Antikörpern und ermöglicht eine komplette Diagnose von akuten, vergangenen und chronischen Infektionen. Es wurden keine Kreuzreaktionen speziell mit C. pneumoniae beobachtet.
SeroCT™ Assay Ergebnisse sind als Cut Off Index (COI) Werte berechnet, die einen Vergleich zwischen den Ergebnissen ermöglichen. Mittels einer Umrechnungstabelle ist eine Semiquantifizierung der Ergebnisse als End-Punkt-Titer vom Cut-Off-Index möglich.

 

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Nach oben

Meridian Bioscience Europe

meridian bioscience europe

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir seit 01.01.2013 die Vertretung der gesamten Produktpalette von Meridian Bioscience Europe übernommen haben. Bis jetzt hatten wir die folgenden Produkte im Programm:


C. difficile
Diagnostik:                                                           

Group B Streptokokken Diagnostik:

Die Meridian Produktpalette ist sehr umfangreich basierend auf verschiedenen Technologien, wie Nukleinsäure Amplifikation (illumigene®), ELISA (Premier®), Schnelltests (ImmunoCard® oder TRU®-Format), Indirekte Immunfluoreszenz Tests = IIFT (MERIFLUOR®), Direkte Fluoreszenz Tests = DFT, Immundiffusion und Stuhltransport (Para-Pak®).

Diese hoch qualitativen Produkte werden zur Diagnostik in folgenden Bereichen verwendet:

  • C. difficile Infektion                                     
  • H. pylori Infektion
  • Group B Streptococcus
  • Group A Streptococcus
  • Respiratorische Infektionen
  • Lebensmittelinfektionen
  • Virale Gastroenteritis
  • Parasitäre Infektionen                                                                               
  • Virologie
  • Mononucleose
  • Pilzinfektionen

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne den neuen Gesamt-Produktkatalog von Meridian Bioscence Europe.

Nach oben

Stuhlpathogene Bakterien Elisas

clostridium difficile 

 

Premier® C. difficile GDH ELISA für den Nachweis von C.difficile Common Antigen direkt aus Stuhlproben.

Dieser ELISA liefert schnell, effizient und kostengünstig äußerst genaue Ergebnisse. Negative Ergebnisse können in der frühen Phase ausgeschlossen werden. Der Negativ Prädiktive Wert (NPV) liegt bei > 97%, die Sensitivität bei 94% und die Spezifität bei 95%.

Die einfache Handhabung und Flexibilität erleichtern die Arbeit im Labor. Das  schnelle (< 1 Stunde), Arbeitsprotokoll spricht für sich. Die Auswertung kann entweder visuell oder mittels Photometer erfolgen.

 

Premier® Toxin A&B Elisa zum Nachweis von C. difficile Toxine A und B direkt aus Stuhlproben.

Dieser traditionelle Toxin A&B Elisa, der schon lange auf dem Markt ist, liefert mit einfachen Schritten die gewünschten Ergebnisse.

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Helicobacter pylori

Premier® Platinum HpSA PLUS zum Nachweis von H. pylori in Stuhlproben.

Dieser ELISA ist ein qualitativer in vitro Test zum Nachweis von Helicobacter pylori Antigenen in humanen Stuhlproben. Die Ergebnisse dienen als Hilfestellung zur Diagnose von H. pylori Infektionen und zum Monitoring des Response während und nach der Therapie von den Patienten. Um den Therapieerfolg und die Ausrottung sicherzustellen, wird in der gängigen medizinischen Praxis empfohlen, einen Test frühestens 4 Wochen nach dem Ende der Therapie durchzuführen.

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

 EHEC/ENTEROHÄMORRHAGISCHER E. COLI

Premier® EHEC ELISA zum Nachweis von durch E. coli  produzierte Toxine in humanen Stuhlproben und Kulturen.

Dieser ELISA ist ein schneller in vitro Test zum Nachweis von Shigatoxinen I und II in humanen Stuhlproben, Flüssigkulturen, individuellen Kolonien oder Kolonienausstrichen auf Agar-Platten. Premier EHEC dient als Hilfestellung in der Diagnose von enterohämorrhagischen E. coli (EHEC) Infektionen.

 

 NOVITEC® verotoxin elisa

Der NOVITEC® Verotoxin Elisa von HISS Diagnostics ist ein schneller, qualitativer ELISA zur Bestimmung von Verotoxinen (Shigatoxinen1 und 2) aus humanem Stuhlüberstand oder aus angereicherter Kultur. Der Test dient zur Diagnose von enterohämorrhagischen Escherichia coli-(EHEC) Infektionen.

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience und HISS Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Campylobacter

Premier® CAMPY zum Nachweis von Campylobakterien Antigenen in Stuhlproben.

Dieser ELISA ist ein qualitativer in vitro Test zum Nachweis von spezifischen Campylobacter Antigenen in Stuhlproben bei Patienten mit Verdacht auf Gastroenteritis. Premier® CAMPY detektiert C. jejuni und C. coli  in humanen Stuhlproben, die entweder nativ oder in Cary-Blair-Medium konserviert sind. Die Ergebnisse sollten in Zusammenhang mit dem klinischen Bild und/oder anderen diagnostischen Tests verwendet werden.

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Nach oben

Stuhlpathogene Bakterien Schnelltests

Clostridium difficile

Laut den Richtlinien von European Society of Clinical Microbiology and Infectious Diseases (ESMID), American Society for Microbiology (ASM) und Infectious Diseases Society of America (IDSA) gemeinsam mit der Society for Healthcare and Epidemiology of America (SHEA) wird die Clostridium difficile Diagnostik als Ein- oder Zwei-Stufen-Algorithmus empfohlen.

 

Als alleinige Methode kann ein molekularer Test eingesetzt werden.

SZABO-SCANDIC bietet hier den Molekularen illumigeneClostridium difficile Test an.

Nähere Information finden Sie im Bereich Molekulardiagnostik unter LAMP Technologie.

 

Bsp. Zwei-Stufen-Algorithmus: 

1) Clostridium difficile GDH (Glutamat dehydrogenase) Bestimmung (ELISA oder Schnelltest)

2) die daraus resultierenden positiven Proben werden mittels molekularen Clostridium difficile Test illumigene® empfohlen.

 

ImmunoCard® C. difficile GDH (Glutamat dehydrogenase) Schnelltest ist ein Enzym-Immuno-Assay zum Nachweis von C. difficile allgemeinen Antigen, Glutamate Dehydrogenase.

Mit einer hervorragenden Sensitivität von 97,6 % und sehr hohem NPV = Negativ Prädiktiver Wert von 99,6 % (in klinischen Studien bestätigt), ermöglicht dieser Test ein schnelles und zuverlässiges Screening von Patientenproben bei Verdacht auf C. difficile Infektion (CDI).

Die einfache Handhabung mit nur einigen Handgriffen verleiht in weniger als 30 Minuten verlässliche und einfach zu interpretierende Ergebnisse.

 

Meridian Bioscience Europe verfügt über weitere Schnelltests für die Diagnostik von Stuhl-Pathogenen Keimen:

 

Enterohämorrhagischer Escherichia coli/EHEC

ImmunoCard  STAT!® EHEC ist ein schneller Enzym-Immuno-Assay zum Nachweis von  E.coli  Shigatoxin 1 und 2 direkt aus humanen Stuhlproben..


ImmunoCard  STAT!® E. coli O157 Plus ist ein schneller Enzym-Immuno-Assay zum Nachweis von  Shigatoxin produzierenden E. coli O157 in humanen Stuhlproben und inKulturen.

 

Campylobacter

ImmunoCard® STAT! ist ein schneller Enzym-Immuno-Assay zum Nachweis von spezifischen Campylobacter Antigenen in humanen Stuhlproben.

 

Helicobacter pylori

ImmunoCard STAT!® HpSA ist ein schneller Enzym-Immuno-Assay zum Nachweis von spezifischen Helicobacter plyori Antigenen in humanen Stuhlproben.

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Nach oben

Respiratorische Infektionen NEU/Meridian Bioscience Europe

Die neuen High-Lights:

illumigene® Group A Streptococcus

Hintergrund:

Streptococcus pyogenes ist ein beta-hämolysierender gram-positiver Kokken, der etwa 80 Serogruppen hat, wovon M1 und M3 die häufigsten sind. Ein non-invasiver GAS verursacht Mandel-Rachenentzündung (Pharyngitis) oder  Hautinfektionen (Impetigo, Erysipel, Phlegmone).

Ein Prophage β –Virus befallener Streptokokken Bakterium kann Pyrogenes Streptokokken-Exotoxin (PSE)  bilden. Dieses kommt in Serotypen A,B,C und F vor und ist verantwortlich z.B. für folgende Krankheiten: Scharlach, Streptokokken-induzierten toxischen Schocksnydrom (STSS), nekrotisierender Fasziitis. Es können schwerwiegende immunologische Folgeerkrankungen, wie Rheumatischer Fiber, Reaktive Arthritis und Glomerulonephritis, bilden.

Die Transmission wird von Mensch zu Mensch durch den Kontakt mit dem Nasen- oder Rachen-Schleim oder Wunde übertragen.

 

Diagnostik:

In der Labordiagnostik werden folgende Methoden zum Nachweis von GAS verwendet. Traditioneller Kulturverfahren, der Zeitaufwendig  und ziemlich hoher (ca. 10%) falsch negativ Rate zeigt.  Der benötigt einen Bestätigungstest zur genauen Identifikation des Keimes. Weiteres gibt es Direkte Antigen Schnellteste mit Sensitivitäten von   80-90% und Hochsensitive Nukleinsäure Amplifikation Bestimmungen. 

 

Meridian bietet als Lösung den illumigene® Group A Streptococcus  molekularen Test, welcher

der einzige FDA-Zugelassener molekularer Amplifikation Test für Group A Streptococcus in Rachenabstrichen ist. Das Target ist ein konservierter 206 Basenpaare Sequenz in S. pyogenes pyrogenischer Exotoxin B (speB) Region.

Mit hoher Sensitivität von 98% und Spezifität von 97,7% verleiht dieser Test folgende

Vorteile:

  • Der einzige klinisch definierter molekularer Amplifikation Test für Group A Streptococcus.
  • 53% mehr positive Proben werden nachgewiesen verglichen zur traditionellen Kultur.
  • Produziert  definitive, genauere Ergebnisse als die Schnelltests oder Kultur.
  • Schnell (< 1h) und einfach in Durchführung.

Test prozedere

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

TRU Legionella®Hochwertiger Harn Antigen Schnelltest.

Ein Lateralfluss Immuno-Assay für den qualitativen Nachweis von

Legionella pneumophila Serogruppe 1 Antigen in humanen Harnproben. Der Test ist für Patienten, die Pneumonie Symptome aufweisen, vorgesehen.

Mit drei einfachen Schritten und in nur 20 Minuten werden genaue, leicht ablesbare

Ergebnisse in einem geschlossenen System ermittelt.

Mittels mitgelieferten externen Kontrollen (positiv und negativ) kann eine Qualitätskontrolle = QC

der Tests – zusätzlich zu der im Teststreifen mitgeführten internen Kontrolle - durchgeführt werden.

Test prozedere

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.


weitere parameter/respiratorische infektionen

ImmunoCard® Mycoplasma IgM

Ein Enzymimmuno-Schnelltest zum Nachweis von  Mycoplasma pneumoniae IgM in humanen Serum.

ImmunoCard® Mycoplasma IgM ist ein qualitativer Test (EIA) und dient zur Diagnostik von rezenten Mycoplasma pneumoniae Infektionen.

 

TRU FLU®

Ein Schnelltest zum Nachweis von Influenza A und B virale Antigene in Nasen-Spülung, Nasen-Punktat, Nasopharyngeal-Abstrich und Nasen-Abstrich.

Dieser schnelle, qualitative Lateralfluss-Immunchromatographische Test dient zum Nachweis von Influenza A und B viralen Nukleoprotein-Antigenen in symptomatischen Patienten. Der Test ist nicht zum Nachweis des Influenza C-Virus geeignet.

 

TRU RSV®

Ein Schnelltest zum Nachweis vonRespiratorischen Syncytial Virus (RSV) Antigenen in Nasen-Spülung, Nasen-Punktat, Nasopharyngeal-Abstrich und Nasen-Abstrich.

Dieser schnelle, qualitative Lateralfluss-Immunchromatographische Test dient zum Nachweis von RSV-Antigenen (Bindung-Protein oder Nukleoprotein) in symptomatischen Kindern (< 5 Jahre).

 

Legionella pneumophila

Serogruppen 1-6, 1-8 und einzeln 1, 2, 3, 4, 5 und 6

Indirekte Immunfluoreszenz Test-Kits zum Nachweis von Antikörpern gegen oben genannte Serogruppen.

Die Komponenten sind auch einzeln erhältlich.


Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

 

Nach oben

Bakteriologie IFT/DFT/IPT

Einige Pathogene lassen sich immer noch hervorragend mittels indirekter oder direkter Immunfluoreszenz (IFT/DFT) bzw. Immunperoxidase (IPT) Tests nachweisen. Dafür bieten wir eine umfangreiche Produktpalette unserer langjährigen Partnerfirma BIOS für folgenden Parameter / Bakterien an (Methoden: IFT und DFT) .
 

  • Biognost® Bartonella henselae AK
  • Biognost® Bordetella parapertussis AK und AG
  • Biognost® Bordetella pertussis AK und AG
  • Biognost®  Borrelia burgdorferi AK                                                    
  • Biognost® Coxiella burnetii AK
  • Biognost® Ehrlichia chaffeensis AK
  • Biognost® Hämophilus influenzae Typ B AK
  • Biognost® Legionella pneumophila AK und AG
  • Biognost® Leptospira interrogans AK
  • Biognost® Listeria monocytogenes 1 und 4b AK
  • Biognost® Mycoplasma Pneumoniae AK
  • Biognost® Yersinia enterocolitica AK

 

Alle diese Produkte sind als Komplettkits, inklusive Objektträger, Konjugat, Kontrollen und Puffer oder als Einzelkomponenten erhältlich.

 

Für die komplette Produktpalette der BIOS GmbH besuchen Sie unseren Webshop.

 

 

chlamydia IFT und IPT

Mittels Immunfluoreszszenz/IFT und Immunperodixidase/IPT werden von der Firma Savyon Diagnostics die folgenden Tests angeboten:

 

  • SeroFIA™ IgG Chlamydia, 105 Tests
  • SeroFIA™ IgM Chlamydia, 105 Tests
  • SeroFIA™ IgA Chlamydia, 105 Tests
  • SeroFIA™ C. psittaci, 105 Tests
  • SeroFIA™ C. trachomatis, 105 Tests
  • SeroFIA™ C. pneumoniae, 105 Tests
  • IPAzyme™ Chlamydia IgG/IgA                                       
  • IPAzyme™ Chlamydia TRUE-IgM

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

 

 

Nach oben

Virologie ELISAs

Unsere Produktpalette beinhaltet serologische ELISA Kits zum Nachweis von Antikörpern gegen unten angeführte Viren. Serologische Bestimmungen von Infektionskrankheiten sind eine non-invasive Alternative und haben viele Vorteile, wie:
 

  • Einfache Probengewinnung
  • Einfache Handhabung durch standardisierte Protokolle
  • Zweckmäßige Nachuntersuchung
  • Identifikation von tiefliegenden Infektionen
  • Hoher positiver prognostischer Wert für persistierende Infektionen
  • Hohe positive oder negative prädiktive Werte

Mit unseren Partnern bieten wir hochqualitative, anwenderfreundliche ELISAs zu den folgenden Parametern:

 

eppstein-barr-virus-diagnostik

Das EBV ist der häufigste Erreger der Infektiösen Mononukleose bei Kindern und vorwiegend jugendlichen Erwachsenen. Die weltweite Durchseuchung ist sehr hoch und die Sero-Prävalenz erreicht 95% und mehr bei älteren Erwachsenen (> 60 Jahre). Die Hauptaufgabe der EBV-Diagnostik ist eine Differentialdiagnose zur Abgrenzung gegenüber anderen Erregern und der Leukämie. Die serologische Bestimmung von Antikörpern (IgG und IgM) gegen das EBV-VCA (Viral Capsid Antigen) und von IgG gegen das EBV-EBNA-1 (Epstein-Barr Nuclear Antigen-1) mittels IFT, ELISA oder WB ist die „State-of-the-art-Diagnostik“ (Hess. 2004).

Die NOVITEC ELISAs (VCA-IgG, VCA-IgM und EBNA-1-IgG) sind sehr spezifisch und sensitiv, wie in der Studie von Gärtner et al., 2003 gezeigt wird. In dieser Studie wurden die NOVITEC ELISA gegenüber der „Goldstandard“-Methode der IFT und gegenüber weiteren kommerziell verfügbaren EBV-spezifischen ELISAs getestet. Die Bestimmung des EBV-EA-IgG (EA = Early Antigen) scheint für die EBV-Diagnostik beim Immunkompetenten nicht relevant (Gärtner et al., 2003) zu sein. Offensichtlich ist die Auswahl, Natur und die Aufbereitung verwendeter Antigene für die ELISAs in Kombination mit den jeweiligen Hersteller-Interpretationen entscheidend für eine valide, IFT-konforme Diagnostik (Gärtner et al., 2003; Hess, 2004). In Einzelfällen müssen neben dieser simultanen Drei-Parameter-Analyse (VCA-IgG, IgM und EBNA-1-IgG) weitere Tests erfolgen wie z.B. PCR, WB oder die Bestimmung der Avidität der VCA-IgG-Antikörper (Hess, 2004).

Wir können Ihnen für eine sichere und suffiziente Bestimmung der Antikörper gegen EBV ein spezifisches und sensitives „Testbesteck“ in Form von vier unterschiedlichen NOVITEC EBV-ELISA‘s anbieten.

Leistungsdaten der Kits:

  • Allgemeiner Sensitivität (VCA-IgG, VCA-IgM, EBNA-1): 95,4%
  • Allgemeiner Spezifität (VCA-IgG, VCA-IgM, EBNA-1): 97,6%

Literaturhinweis:

Gärtner BC, Hess RD, Bandt D, Kruse A, Rethwil A, Roemer K, Mueller-Lantzsch N.

Evaluation of four commercially available Epstein-Bar Virus Enzyme immunoassays with an immunofluorescence assay as the reference method. Clin Diag Lab Immunol 10: 78-82, 2003.

 

Für die komplette Produktpalette von HISS Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

herpes-simplex virus 1 und 2

SeroHSV™ Panel

HSV-1 und HSV-2 ELISAs der Firma Savyon Diagnostics zum Nachweis von Herpes Simplex Antikörpern in humanem Serum.
 

Hintergrund:

Herpes Simplex Virus (HSV) ist eines der weitverbreiteten Viren, die akute und rezidivierende Infektionen in Menschen verursachen. In der aktiven Phase können die Viren Vesikel und Ulkus hervorrufen oder gar keine klinischen Symptome manifestieren.

HSV-1 Virus ist meistens für die  Infektionen in oralen Bereich zuständig – „Fieberbläschen“

HSV-2 Virus ist oft für Infektionen im genitalen und analen Bereich verantwortlich und ist mit einem erhöhten Risiko assoziiert, an zervikalem Krebs zu erkranken.

Beide Typen können hoch ansteckende genitale Infektionen verursachen. Genitale HSV-Infektionen können schwerwiegende Folgen für Neugeborene und für immunsupprimierte Patienten haben.

Primäre HSV-Infektionen sind durch einen vorübergehenden IgM-Response gefolgt von verzögertem IgG-Response charakterisiert, welches im Zeitablauf zu persistieren scheint.

IgM-Antikörper können auch bei starken Re-Infektionen nachgewiesen werden.
 

Verfügbare Produkte:                                                                

SeroHSV1™  Screening ELISA, 96 Best.

  • Hoch spezifischer und sensitiver, kompetitiver Test zum Nachweis von HSV1 Antikörper.
  • Kein Kreuzreaktion mit HSV2

SeroHSV2™  Elisa, 96 Best.

  • Qualitativer, kompetitiver Test zum Nachweis von HSV2-spezifischen Antikörpern
  • Geeignet zur Anwendung bei Patienten, die schon HSV2 Virus exponiert waren.
  • Keine Kreuzreaktion mit HSV1 und Varizelle Zoster Virus (VZV).

SeroHSV™IgG ELISA, 96 Best.

  • Semi-quantitativer Test zum Nachweis von HSV 1 + 2 IgG spezifischen Antikörpern.

SeroHSV™IgM ELISA

  • Sensitiver, spezifischer, semi-qualitativer Test zum Nachweis von HSV 1 + 2 IgM spezifischen Antikörpern.

virale gastroenteritis

Premier® Adenoclone® 

ELISA zum direkten Nachweis von Adenovirus Antigenen in humanen Stuhlproben sowie für die Bestätigung von Adenovirus in Zellkultur.

Dieser qualitativer ELISA kann zu den direkten Nachweis von Adenovirus Antigene in humanen Stuhlproben verwendet werden. Zusätzlich eignet der Kit zur Bestätigung der Adenovirus in Zellkultur Isolaten von respiratorischen, ophthalmischen und gastrointestinalen Proben.

 

Premier® Adenoclone® 40/41

Ein qualitativer ELISA zum Nachweis von Adenovirus Serotypen 40 und 41 in humanen Stuhlproben.


Premier® Rotaclone®

Ein qualitativer ELISA zum Nachweis von Rotavirus Antigen in humanen Stuhlproben.


Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Nach oben

Virologie schnelltests

virale gastroenteritis/schnelltests

Meridian Bioscience Europe bietet im bewährten ImmunoCard®-Format folgende Schnelltests an:

 

ImmunoCard STAT!® Adenovirus

Ein schneller Immunoassay zum Nachweis von Adenovirus-Antigenen in humanen Stuhlproben.

 

ImmunoCard STAT!® Rotavirus

Ein schneller Immunoassay zum Nachweis von Rotavirus-Antigenen in humanen Stuhlproben.

 

Rapid Strip Rota/Adenovirus

Ein schneller immun-chromatographischer Test zum Nachweis von Rota- und Adenovirus Antigenen in humanen Stuhlproben.

 

ImmunoCard STAT!® Norovirus

Ein schneller Immunoassay zum Nachweis von Norovirus-Antigenen in humanen Stuhlproben.

Dieser Test ist ein in vitro qualitativer Nachweis von GI und GII Antigenen und dient als Hilfestellung in der Norovirus assoziierten Gastroenteritis.

Zum Test ist eine positive Kontrolle getrennt erhältlich.

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

 


Nach oben

Virologie IFT/DFT

Einige Pathogene lassen sich immer noch hervorragend mittels indirekter oder direkter Immunfluoreszenz (IFT/DFT) Tests nachweisen. Dafür bieten wir eine umfangreiche Produktpalette unserer langjährigeren Partnerfirma BIOS GmbH, in den folgenden Parametern / Viren mittels IFT und DFT:

 

  • Biognost® Adenovirus AK und AG
  • Biognost® Coxsackie Virus A AK
  • Biognost® coxsackie Virus B AK
  • Biognost®  Echovirus AK                                                     
  • Biognost® EBV-VCA AK
  • Biognost® EBV-EA „diffus“ und „restricted“ AK
  • Biognost® EBV-EBNA AK ACIF
  • Biognost® Herpes Simplex Virus 1 (HSV 1) AK und AG
  • Biognost® Herpes Simplex Virus 2 (HSV 2) AK und AG
  • Biognost® Human Herpes Virus 6 (HHV 6) AK
  • Biognost® Influenza Virus A AK und AG
  • Biognost® Influenza Virus B AK und AG
  • Biognost® Masern (Rubeola) Virus AK
  • Biognost® Mumps Virus AK
  • Biognost® Parainfluenza Virus 1 AK
  • Biognost® Parainfluenza Virus 2 AK
  • Biognost® Parainfluenza Virus 3 AK
  • Biognost® Parainfluenza Virus 1,2,3 AG
  • Biognost® Parvovirus B19 AK
  • Biognost® Respiratory syncytial Virus (RSV) AK und AG
  • Biognost® Varizella zoster (VZV) AK und AG

Alle diese Produkte sind als Gesamtkits, inklusive Objektträger, Konjugat, Kontrollen und Puffer oder als Einzelkomponenten erhältlich.

 

Für die komplette Produktpalette der BIOS GmbH besuchen Sie unseren Webshop.

Nach oben

Parasitologie

stuhl-transportsysteme

Meridian Bioscience Europe bietet eine umfangreiche Produktpalette von Stuhl-Gefäßen an. Diese dienen zum Transport, zur Stuhl-Konzentration, Fixierung, optimaler Handhabung und Diagnostik von Parasiten. Weiters gibt es Farblösungen zum optimalen Färben der Parasiten aus fixierten Stuhlproben in der Palette.

Die Markennamen sind: Para-Pak®, EcoFix® (quecksilberfrei), EcoStain®,®Con-Trate, SpinCon®

 

Für die komplette Produktpalette von Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

parasiten elisas

CoproELISA™ Kits der Firma Savyon Diagnostics sind ein Panel von Enzym-Immuno-Tests für gleichzeitigen oder getrennten Nachweis von gastrointestinalen folgenden einzelligen Parasiten direkt aus humanen Stuhlproben.

  • Blastocystis
  • Giardia lamblia
  • Cryptosporidium
  • Giradi-Cryptosporidium                                                           
  • Entamoeba histolytica/dispar
  • Dientamoeba fragilis (In Nahe Zukunft)

Vorteile:

  • Genauigkeit, hohe Sensitivität & Spezifität (90-100%)
  • Kompatibel mit frischen sowie Formol- und SAF-fixierten Proben
  • Modular abrechbare Platten für niedrige, mittlere und hohe Probenanzahl
  • Minimales Aussetzen zur Probe – Kontaminationsrisiko minimiert
  • Anwenderfreundlich
  • Einfache Interpretation der Ergebnisse - Cut-off Kontrolle inklusive
  • Kompatibel zur Automatisierung

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

novitec parasiten antigen elisas

Novitec Parasiten Antigen ELISAs direkt aus humanen Stuhlproben weisen hohe Sensitivität auf und sind einfach in der Durchführung. Folgende Parameter stehen zur Verfügung:
 

  • Giardia lambmlia AG

    • NOVITEC Giardia Mikroplatten Test - basierend auf einem monklonalen Antikörper - ist ein qualitativer Nachweis für Giardia spezifisches Antigen (GSA 65) in humanen Stuhlproben.

  • Cryptosporidium AG

    • NOVITEC Cryptosporidium  Mikroplatten Test - basierend auf einem monklonalen Antikörper - ist ein qualitativer Nachweis von Cryptosporidium spezifischem Antigen (GSA) in humanen Stuhlproben.

  • Entamoeba histolytica AG
    •  

         

        • NOVITEC Entamoeba histolytica Mikroplatten Test ist ein qualitativer Nachweis für E. histolytica spezifisches Antigen (EHSA) in humanen Stuhlproben. Der Test detektiert den EHSA sowohl in pathogenen als auch in nicht pathogenen Stämmen des Organismus

         

       

     

Vorteile:                                                                                                      

  • Gebrauchsfertige Reagenzien in anwenderfreundlichen Tropfflaschen
  • Frische oder konservierte Proben
  • Inkubationen bei Raumtemperatur
  • Modular- abrechbare Platten für niedrige, mittlere und hoherProbenanzahl.

 

Für die komplette Produktpalette von HISS Diagnostics besuchen Sie bitte unseren Webshop.

parasitologie schnelltests

Von der Firma Savyon Diagnostics führen wir folgende Schnelltests für Parasiten Diagnostik.

Die neu entwickelten CoproStrip™ Testkasetten der Firma Savyon sind chromatographische Immun-Assays zur qualitativen Nachweis von Cryptosporidium oder/und Giardia Antigene direkt aus humanen Stuhlproben als Hilfestellung zur Diagnostik von cryptosporidiosis und giardiasis.

Vorteile:

  • Neuer Design bei der Kasetten-Format
  • Deutliche visuelle Ergebnisse; Grün/Rot/Blau-gefärbte Test/ – Kontroll-linien
  • Hoher Sensitivität und Spezifität
  • Probenröhrchen inklusive
  • Ergebnisse in nur einigen Minuten

Leistungsdaten:                                                                       

Specificity

Sensitivity

Product name

>99%

>99%

CoproStripTM Giardia

>99%

>99%

CoproStripTM Cryptosporidium

>99%

   98%

CoproStripTM Giardia/Cryptosporidium

 

 Von der Firma Meridian Bioscience Europe bieten wir folgenden Schnelltest an:


ImmunoCard STAT!® Crypto/Giardia

Ein qualitativer Schnelltest zum Nachweis von Cryptosporidium parvum und Giardia lamblia spezifische Antigene.

 

ImmunoCard STAT!® CGE

Ein qualitativer Schnelltest zum Nachweis von Cryptosporidium parvum , Giardia lamblia & Entamoeba histolytica.

Ein einfacher. schneller und effizienter Test, der bei Raumtemperatur gelagert werden kann. Testergebnisse in 10 Minuten. Beschleunigt den Prozess zur Therapie-Entscheidung und Pathogen-Kontrolle.

Zusätzlich eine externe positive Kontrolle erhältlich.

 

Spezifität

Sensitivität

Parameter

96,9 %**

80 %*

Cryptosporidium parvum

98,6 %**

92,4 %*

Giardia lamblia

89,8 %*

 75 %*

Entamoeba histolytica

 * verglichen zur PCR

** verglichen zur Mikroskopie

Für die komplette Produktpalette von Savyon Diagnostics und Meridian Bioscience besuchen Sie bitte unseren Webshop.

Entamoeba histolytica
Giardia lamblia
Leishmania donovani

parasitologie/Immunfluoreszsenz (IFT)

Einige pathogene Parasiten und Protozoen lassen sich immer noch hervorragend mittels indirekter oder direkter Immunfluoreszenz (IFT/DFT) Tests nachweisen. Dafür bieten wir eine umfangreiche Produktpalette unser langjährigen Partnerfirma BIOS GmbH, für folgende Parametern an - Nachweis mittels IFT/DFT:

 

  • Biognost® Cryptococcus neoformans AK
  • Biognost® Entamoeba histolytica AK
  • Biognost® Giardia lamblia AK
  • Biognost® Leishmania donovani AK                                             
  • Biognost® Pneumocystis carinii AG-AK
  • Biognost® Trichinella spiralis AG
  • Biognost® Trypanosoma cruzi AK

Alle diese Produkte sind als Gesamtkits, inklusive Objektträger, Konjugat, Kontrollen und Puffer oder als Einzelkomponenten erhältlich.

 

Von der Firma Meridian Bioscience Europe bieten wir den folgenden Immunfluoreszsenz-Combi-Test an:


MERIFLUOR® Cryptosporidium/Giardia


Dieser IFT dient zum Nachweis von Cryptosporidium Oozysten und Giradia Zysten in Stuhlproben.

 

Für die komplette Produktpalette der BIOS GmbH besuchen Sie unseren Webshop.

Nach oben

Pilz Infektionen

Für die Diagnostik von Pilzinfektionen bieten wir mehrere Methoden unserer Partnerfirmen Meridian Bioscience Europe und BIOS GmbH an.

Die Methoden variieren von ELISA, direkter und indirekter Immunfluoreszsenz und Latex-Agglutination bis zur Doppelimmundiffusion nach Ouchterlony.

 

Folgende ELISA-Kits:

Premier®Cryptococcal Antigen

EIA zum Nachweis von Cryptococcal Antigen in Serum und Liquor.

 

Premier®Coccicioides

Ein qualitativer EIA zum Nachweis von IgG und IgM Antikörpern gegen die 'TP' und 'CF' Antigene von Coocidioides immitis in Serum und Liquor.

 

Folgende DFT- und IFT-Kits:

MERIFLUOR® Pneumocystis

Ein  direkter Immunfluoreszenz  Test zum Nachweis von Pneumocystis carinii Zysten und Trophozoiten in respiratorischen Proben.

Biognost® Candida albicans Antikörper Nachweis

 

Latex-Agglutination:

CALAS® - Cryptococcal Antigen Latex Agglutination System

Zum Nachweis von Cryptococcal Antigen in Serum und Liquor

CALAS® Pronase Reagent

Reagenz mit obg. Kit zur Entfernung der unspezifischen Interferenzen.

 

Folgende Parameter mit Immundiffusion:

  • Histoplasma
  • Coccidioides
  • Aspergillus fumigatus
  • Blastomyces dermatitides

Für die komplette Produktpalette der BIOS GmbH besuchen Sie unseren Webshop.

Nach oben

Ihre Ansprechpartner

  • Dr. Kamilla Nawrot-Wawrzyniak

    Produktmanagerin Diagnostik
    +43 1 4893961 26
  • Laurent Haze

    Kundenservice Diagnostik und Forschungsprodukte / Leitung Logistik
    +43 1 4893961 37